Wie reinigt man ein Badezimmer?
Betty Bathroom
Betty Bathroom

Sep 19 2022

Wie reinigt man ein Badezimmer?

Reinigung der Badewanne: So gerne ich auch bade, das Reinigen der Wanne gehört zu meinen unbeliebtesten Aufgaben. Wie wahrscheinlich viele andere Menschen auch, habe ich die Badewanne anfangs nicht jede Woche sauber gemacht. Aber mit meinen praktischen Tipps genieße ich jetzt noch schneller ein schönes sauberes Bad!

Beginnen Sie mit den (gefliesten) Wänden rund um die Badewanne. Verwenden Sie einen Fliesenreiniger oder Reinigungsessig, um den Schimmel an den Fugen zu entfernen. Arbeiten Sie von oben nach unten und spülen Sie dann mit reichlich heißem Wasser nach.

Sprühen Sie die Wände mit Badreiniger ein und schrubben Sie sie sauber. Verwenden Sie dann den Reiniger, um die gesamte Innenseite der Badewanne einzuweichen. Lassen Sie ihn einige Minuten einwirken und wischen Sie die Badewanne dann von oben nach unten sauber. Spülen Sie gründlich mit Wasser nach und trocknen Sie die Wanne anschließend mit einem sauberen, trockenen Tuch ab, um Wasserflecken zu vermeiden.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Abfluss verstopft ist, schütten Sie eine halbe Tasse Natron und dann eine halbe Tasse Reinigungsessig in den Abfluss. Lassen Sie es einige Minuten einwirken und spülen Sie mit reichlich heißem Wasser nach. Bei Seifen- und Schmutzrückständen auf Chrom- oder Edelstahlarmaturen können Sie Reinigungsessig verwenden.