Reinigung von Jalousien und Schiebetüren
Wendy Window
Wendy Window

Sep 12 2022

Reinigung von Jalousien und Schiebetüren

Wenn ich eine Party veranstalte, möchte ich nicht nur saubere Fenster haben, sondern auch alles drumherum muss makellos sein. Eine Schiebetür voller Schmutz kann man bei einer Gartenparty wirklich nicht vorzeigen. Bei einem Filmabend möchte man natürlich die Jalousien schließen können, ohne dass eine Menge Staub herunterwirbelt. Mit diesen Tipps sind Sie zum Glück im Handumdrehen bereit!

Ich nenne Jalousien immer die Augenlider und Wimpern eines Fensters. Ohne Fensterabdeckungen ist ein Fenster eigentlich nur ein Loch in der Wand. Aber während Jalousien für Atmosphäre und Dekoration sorgen, scheinen sie auch sofort Staub anzuziehen. Dann wird es Zeit zu putzen!

Eine einfache Möglichkeit besteht darin, die Jalousien vollständig zu schließen und dann beide Seiten abzustauben. Aber haben Sie weniger Zeit oder möchten Sie smarter vorgehen? Dann nehmen Sie eine Küchenzange und 2 kleine Mikrofasertücher, z. B. die Multi Wipes. Wickeln Sie jeweils ein Tuch um jedes Ende und befestigen Sie es mit einem Gummiband. Sie können diese Zange dann zum Abstauben zwischen die Lamellen schieben. Staubfrei im Handumdrehen!

Reinigung der Schienen der Schiebetür

Haben Sie eine schöne Schiebetür oder ein Schiebefenster? Mit der Zeit sammeln sich Schmutz, Sand und sogar tote Insekten in den Schienen an. Igitt! Reinigen Sie also auch diese regelmäßig. Verwenden Sie dazu zunächst die schmale Düse des Staubsaugers, um den gesamten groben Schmutz aufzusaugen. Wischen Sie die Schienen anschließend mit einem feuchten Mikrofasertuch aus und trocknen Sie die Schienen dann mit einem trockenen Tuch. Hartnäckigerer Schmutz kann mit einer Zahnbürste herausgebürstet werden.

Für eine gründliche Reinigung können Sie spezielle Reinigungsmittel verwenden. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Lieferanten, welche Mittel für Ihre Schiebetür geeignet sind, um Defekte zu vermeiden.